Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Indien’

Die Meldung wurde heiß diskutiert: Mit freundlicher Unterstützung des Bundesrepublik  macht Indien über die Bundesbank noch immer Geschäfte mit den Mullahs. Schnell preschten die doch immer so aufrechten Oppositionspolitiker der Grünen und der SPD – sonst immer gute Freunde an der Seite der Mullahs, wenn sie in der Pflicht stehen – nach vorne und verlangten Aufklärung.

Dass Deutschland, wenn auch indirekt, mit Teheran Geschäfte macht, war beschämend und beschämender war es, dass kein Verantwortlicher aus der Regierung ordentlich Stellung bezogen hat. Nun soll der ganze Spuk ein Ende haben. Aber nicht deswegen, weil die chronisch überforderte Frau Bundeskanzlerin – selbst aufgewachsen in einem totalitären Staat – ein Machtwort gesprochen hat. Vielmehr hat Indien sich dazu entschieden keine Geschäfte mehr mit den Mullahs zu machen. Vermutlich reagieren die Inder, weil ihr unrechtes Handeln aufgeflogen ist. Aber wenigsten handeln sie.

Die Bundesrepublik hält es nicht für nötig Stellung zu beziehen, wenn es darauf ankommt. Wer soll es den deutschen Schlipsträgern  dann noch abkaufen, dass sie sich tatsächlich für Menschenrechte einsetzen?

Werbeanzeigen

Read Full Post »