Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2012

Unsere Dumpfbacke des Monats September war Ariane Reimers, die in einer Dokumentation für die Programmreihe „Weltbilder“, die im ARD läuft, einen krassen Fehler gemacht hat. Nachdem wir die Journalistin auf ihren Fehler hingewiesen haben, hat sie uns folgende E-mail geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Zuschrift und Kritik. In der Tat, Sie haben recht – mir ist beim Texten des Beitrags dieser Fehler unterlaufen. Zwar habe ich Bild und Name Ibn Sinas mehrfach gegengecheckt, nicht aber seine Herkunft. Für unseren Interviewpartner – den uighurischen Arzt – war es der „Vater der arabischen Medizin“, daraus habe ich dann – leider sehr falsch –  „arabischer Arzt“ gemacht.
Mit freundlichen Grüßen aus Peking,
Ariane Reimers

Aus Gründen der Fairness war es für uns wichtig, die Entschuldigung von Ariane Reimers zu veröffentlichen. Zeitgleich haben wir
nach langer Überlegung entschieden, Reimers trotz dieser Entschuldigung, die eine starke Geste ist,  nicht aus der Liste „Dumpfbacke des Monats“ zu löschen. Denn: Es ist sehr leicht zu recherchieren, woher Abu Ali Sina stammt und einer mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Journalistin darf ein solcher Fehler einfach nicht unterlaufen. Viel schwerer wiegt jedoch, – und das hat letztlich den Ausschlag gegeben, Reimers weiterhin in der Liste zu führen – dass dieser Fehler so ausgestrahlt für viele als Fakt gilt und weder von der ARD noch von Ariane Reimers eine Korrektur erfolgt ist.

Read Full Post »