Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2011

Gestern sind tausende Perser auf die Straßen gegangen und haben protestiert. Vor genau zwei Jahren wurde Ahmadinejad von den Herrschern zum Präsidenten gemacht. Darauf hin gab es tagelang Proteste, die ihren Höhepunkt in der Ermordung der jungen Neda fanden.

Die Proteste gestern wurden von den Schlägertruppen des Regimes erneut niedergeschlagen.

Advertisements

Read Full Post »

Nachrichten über demokratische Staaten, die mit der IRI beste Handelsbeziehungen unterhalten, sind keine Seltenheit. Doch über diese Meldung bin ich gestolptert: Eine israelische Firma soll den Mullahs ein Schiff verkauft haben. Das ganze soll angeblich mit Wissen oder gar im Auftrag der Mossad – dem israelischen Geheimdienst – über die Bühne gebracht worden sein. Dies wäre ein Skandal, weil es bedeutet, dass die israelische Regierung davon gewusst hat.

Vielleicht sind es Gerüchte, die darauf zielen Israel zu diffamieren. Aber im Augenblick tut das Land wenig, um bei der Aufklärung des Vorfalls zu helfen. Eine Sitzung des Wirtsschaftsausschusses, der sich mit dem Fall beschäftigen wollte, wurde nach einigen Minuten abgebrochen.

Es ist zu hoffen, dass die israelischen Verantwortlichen eine saubere, transparente Untersuchung des Falls ermöglichen, um die Sache aus der Welt zu schaffen. Andernfalls wird sich Israel blamieren und sein Gesicht in der Welt verlieren. Niemand wird dem Land mehr glauben schenken, wenn es sagt, dass es sich von der Islamischen Republik bedroht fühlt.

Read Full Post »